Copyright 2019 - Custom text here

News

Mit dem Dampfzug auf der Wocheinerbahn

Wann: 15. - 17.6.2018

 

Programm:

  • 15.6.2018: Ried ab 12.01 Uhr mit Umsteigen in Attnang-Puchheim und Salzburg Hbf, Jesenice an 17.33 Uhr, Übernachtung im Raum Jesenice

 

  • 16.6.2017: Fahrt mit dem Dampfmuseumszug, Jesenice ab 08.53 Uh, Nova Gorica an 11.57 Uhr, Nova Gorica ab 16.46 Uhr, Jesenice an 19.37 uhr

 

  • 17.6.2018:  Jesenice ab 10.17 Umsteigen wie auf der Hinfahrt, Ried im Innkreis an 15.56 Uhr

Möglicherweise begrenzte Anzahl an EZ und Unterbringung außerhalb Jesenice. Übernachtung in Villach; An- und Abreise am 16.6.2018 wegen suboptimaler Verbindung nicht ratsam. 

 

Anmeldeschluss: 28.2.2018

Anmeldung per Telefon 0676/9341607 oder per Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückblick: Weihnachtsausstellung 2017

Wie auch schon im Vorjahr war unsere Weihnachtsausstellung an sieben Tagen im Dezember und am 6. Jänner geöffnet. Dank dem vom Rieder Stadtmarketing in guter Geschäftslage zur Verfügung gestellten Ausstellungslokals war die Besucherfrequenz an allen Tagen äußerst positiv zu bewerten. Gezeigt wurden die Sommer-, die Gewerbeanlage , die Anlage Klaus und  die schon auf der letzten Modellbaumesse in anderer Form gezeigte digitale Spielanlage eines Clubmitglieds. Für den kleinen Besucher gab es wieder die Spielanlage zum selber Fahren. Als Ausstellungstag hat sich neuerlich der 6. Jänner bewährt, so dass er nun als ständiger Ausstellungstag in unser Programm aufgenommen wird. In der Vorweihnachtszeit gab es mehrmals  einen Besuch der Rieder Weihnachtsengel.

 

 

Weihnachtsausstellung 2018

Termine:

  • Samstag, 1.12.

  • Sonntag, 2.12., Internationaler Tag der Modelleisenbahn

  • Samstag, 8.12.

  • Samstag, 15.12. und

  • Samstag 22.12.

geöffnet jeweils von 14 bis 17 Uhr, und

  • Montag, 24.12.2018 und

  • Sonntag 6.1.2019

geöffnet jeweils von 14 bis 16 Uhr.

Ausstellungsort: Rainerstraße 5, 4910 Ried im Innkreis (neben Hartlauer und Rad Feja)

 

Eintritt: freiwillige Spenden

 

 

IMA Köln 2018

Wann: 14.-16.11.2018

Programm:

  • 14.11. Passau ab 7.17 Uhr Köln Deutz an 14.19 Uhr, Bezug Hotel

  • 15.11. ganztätiger Besuch der IMA im Kölner Messegelände

  • 16.11. Köln Hbf ab 8.44 Uhr, Passau an 12.25 Uhr

Anmeldeschluss: 30.6.2018

 

Weiterlesen: IMA Köln 2018

Marseilles, Tenda Bahn, La Spezia, Cinque Terre

Update 3.2.2019:

Die Fahrt ist jetzt entweder in KW 38 oder 39 (2. Septemberhälfte) geplant. Die Detailplanung erfolgt im März.

Anmeldeschluss: 31.5.2019

-----------------------------

 

Update 19.2.2018:

Wegen Sperrung der Tendabahn auf 2019 verschoben!!

-----------------------------

Wann: 24.-29.4.2018

Programm:

  • 24.8. München Hbf ab 6.25 Uhr mit TGV nach Marseilles St.-Charles an 18.26 Uhr Übernachtung

  • 25.4. Marseilles St.-Charles ab 13.57 Uhr nach Ventimiglia an 18.05 Uhr Übernachtung 2 Nächte

  • 26.4. Ventimiglia ab 10.30 Uhr Fahrt Tenda Bahn nach Cuneo und zurück Ventimiglia an 17.15 Uhr

  • 27.4. Ventimiglia ab 9.12 Uhr Fahrt nach La Spezia mit Aufenthalt in Genua (4 Stunden), La Spezia an 17.21 Uhr, Übernachtung (2 Nächte)

  • 28.4. ganztägige Erkundung der Cinque Terre mit dem Zug

  • 29.4. La Spezia ab 8.16 Uhr über Bologna, Florenz, Innsbruck, Attnang-Puchheim an 19.58 Uhr

  • Fahrt mit Interrail 5-Tages Ticket 1. Klasse

Anmeldeschluss: 31.1.2018

 

Rückblick: Modellbaumesse Friedrichshafen

 Die Modellbaumesse in Friedrichshafen hatten wir schon 2015 besucht. Nachdem die IMA in Köln 2016 an der Reihe war (sie ist nur alle zwei Jahre) stand 2017 wieder Friedrichshafen auf unserem Radarschirm.

Die Reise nach Friedrichshafen ist für uns immer etwas anstrengend, da wir den ersten Zug in Simbach um 5.54 Uhr nehmen müssen. Etwas versüßt wurde die Reise, weil wir uns ein 1.Klasse Sparpreis Ticket gegönnt haben. Die Ankunft in München hat uns positiv überrascht, weil unser Zug in die Haupthalle einfuhr und damit der lange Fußweg vom Flügelbahnhof entfiel. Die negative Überraschung folgte gleich danach, weil es den Wagen im IC, in dem wir unsere Plätze reserviert hatten, einfach nicht gab. Negativ war dann auch in Ulm, dass wir im 1. Klasse Bereich (nur ein halber Wagen im Obergeschoß) keinen Platz mehr fanden. Dafür waren wir pünktlich um 10.23 Uhr am Ziel, und es ging am Bahnhofsvorplatz gleich weiter mit dem Shuttlebus zur Messe. Die Wolken und Nebel hatten sich etwas verzogen, so dass noch Zeit für ein Foto am Messeeingang blieb.

Weiterlesen: Rückblick: Modellbaumesse Friedrichshafen

f t g m