Copyright 2019 - Custom text here

News

Reisebericht Norwegen und Schweden (Bergen- und Flåmsbana)

Hierbei handelt es sich nicht um eine Club-, sondern um eine Privatreise. Meine Liebe zu diesen Ländern reicht bis ins Jahr 1966 zurück, als ich mit zwei Freunden in den Semesterferien ganz Skandinavien mit dem Auto bereiste. Die Straßenverhältnisse waren im Vergleich zu heute noch sehr rustikal. In Narvik (Nordnorwegen) haben wir uns damals die Zeit genommen um mit der Erzbahn bis zur schwedischen Grenze und zurück zu fahren. In den Folgejahren war ich noch einige Male mit dem Auto dort unterwegs, bis vorerst andere Ziele in den Fokus rückten. Das änderte sich als meine Tochter im Sommersemester 2013 in Luleå (Nordschweden) einen Auslandsaufenthalt absolvierte. Zu Ende des Semesters verabredeten wir uns für eine Woche Urlaub in der Gegend von Östersund, wobei ich von Stockholm mit dem Zug nach Sundsvall an- und abreiste. Seinerzeit beeindruckte mich der Triebwagenzug X 2000 (jetzt SJ 2000 genannt), der damals bis zu 180 km/h erreichte. Im Jahr 2016 schenkte ich meiner Tochter zum Abschluss ihres Studiums  eine Hurtigruten-Reise von Bergen nach Kirkenes und zurück. Diese Reise beinhaltete auch eine Bahnfahrt von Oslo nach Bergen (Bergenbahn). Diese Fahrt hat mir ausgesprochen gut gefallen. Damals wollte ich noch eine Fahrt mit der Flåmsbahn anhängen. Das lies sich aber wegen der Kosten nicht realisieren.

Nach dem nun meine Tochter an der Stockholm Universität ihr Doktoratsstudium absolviert, beschloss ich meinen Besuch in Stockholm mit einer Anreise über Oslo zu verbinden. Die Bahntickets hat mir meine Tochter wegen ihrer Schwedischkenntnisse besorgt. Dabei ist darauf hinzuweisen, dass sowohl die NSB als auch die SJ nur soviel Fahrkarten verkaufen, als Plätze im Zug vorhanden sind. Das bedeutet, dass sich für die Monate Juni bis August eine rechtzeitige Buchung über die Homepage der Bahnen empfiehlt, wobei die Fahrkarte Oslo – Stockholm die SJ verkauft.

 

Weiterlesen: Reisebericht Norwegen und Schweden (Bergen- und Flåmsbana)

Mit dem Dampfzug auf der Wocheinerbahn

Wann: 15. - 17.6.2018

 

Programm:

  • 15.6.2018: Ried ab 12.01 Uhr mit Umsteigen in Attnang-Puchheim und Salzburg Hbf, Jesenice an 17.33 Uhr, Übernachtung im Raum Jesenice

 

  • 16.6.2017: Fahrt mit dem Dampfmuseumszug, Jesenice ab 08.53 Uh, Nova Gorica an 11.57 Uhr, Nova Gorica ab 16.46 Uhr, Jesenice an 19.37 uhr

 

  • 17.6.2018:  Jesenice ab 10.17 Umsteigen wie auf der Hinfahrt, Ried im Innkreis an 15.56 Uhr

Möglicherweise begrenzte Anzahl an EZ und Unterbringung außerhalb Jesenice. Übernachtung in Villach; An- und Abreise am 16.6.2018 wegen suboptimaler Verbindung nicht ratsam. 

 

Anmeldeschluss: 28.2.2018

Anmeldung per Telefon 0676/9341607 oder per Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückblick: Weihnachtsausstellung 2017

Wie auch schon im Vorjahr war unsere Weihnachtsausstellung an sieben Tagen im Dezember und am 6. Jänner geöffnet. Dank dem vom Rieder Stadtmarketing in guter Geschäftslage zur Verfügung gestellten Ausstellungslokals war die Besucherfrequenz an allen Tagen äußerst positiv zu bewerten. Gezeigt wurden die Sommer-, die Gewerbeanlage , die Anlage Klaus und  die schon auf der letzten Modellbaumesse in anderer Form gezeigte digitale Spielanlage eines Clubmitglieds. Für den kleinen Besucher gab es wieder die Spielanlage zum selber Fahren. Als Ausstellungstag hat sich neuerlich der 6. Jänner bewährt, so dass er nun als ständiger Ausstellungstag in unser Programm aufgenommen wird. In der Vorweihnachtszeit gab es mehrmals  einen Besuch der Rieder Weihnachtsengel.

 

 

Weihnachtsausstellung 2018

Termine:

  • Samstag, 1.12.

  • Sonntag, 2.12., Internationaler Tag der Modelleisenbahn

  • Samstag, 8.12.

  • Samstag, 15.12. und

  • Samstag 22.12.

geöffnet jeweils von 14 bis 17 Uhr, und

  • Montag, 24.12.2018 und

  • Sonntag 6.1.2019

geöffnet jeweils von 14 bis 16 Uhr.

Ausstellungsort: Rainerstraße 5, 4910 Ried im Innkreis (neben Hartlauer und Rad Feja)

 

Eintritt: freiwillige Spenden

 

 

IMA Köln 2018

Wann: 14.-16.11.2018

Programm:

  • 14.11. Passau ab 7.17 Uhr Köln Deutz an 14.19 Uhr, Bezug Hotel

  • 15.11. ganztätiger Besuch der IMA im Kölner Messegelände

  • 16.11. Köln Hbf ab 8.44 Uhr, Passau an 12.25 Uhr

Anmeldeschluss: 30.6.2018

 

Weiterlesen: IMA Köln 2018

f t g m